07. März 2020 Übungsleiter(innen), Betreuer(innen) und Trainer(innen) des SV Thülen absolvieren Erste Hilfe Kurs

Es macht ihnen große Freude das Vereinsleben aktiv mitzugestalten, um im Ernstfall auch gut vorbereitet zu sein, absolvierten 19 aktive Vereinsmitglieder am heutige Samstag einen Erste Hilfe Kurs in der Aula der Grundschule Thülen.

In dem 9 x 45 Minuten umfassenden Lehrgang unter der Leitung von Benjamin Hugo, wurde das Wissen rund um die Erste Hilfe auf eine sympathisch kurzweilige Art und Weise vermittelt. Aktuelle Entwicklungen und Veränderungen im Bereich der Erstversorgung wurden ebenso thematisiert, wie lebensrettende Maßnahmen und das entsprechende Verhalten in Unfall- und Verletzungssituationen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte viele wichtige Erkenntnissen mitnehmen, die für viel Sicherheit für das Verhalten im Ernstfall in ihren Gruppen sorgen werden.

Dem SV Thülen, der die Kosten für diese Schulung übernahm, ist es ein großes Anliegen die Rahmenbedingungen für seine Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter stetig zu verbessern. Mit der Absolvierung des Kurses steht den Übungsleiterinnen und Übungsleitern nun eine Vergütung im Rahmen des dreistufigen vereinsinternen Qualifikationsplans zu.

Wenn ihr auch Interesse an der aktiven Mitgestaltung des SV Thülen habt, dann schreibt uns einfach an.

Facebook: @SVThuelen1920

Instgram: @sv_1920_Thuelen

Email: info@sv-thuelen.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.