11. Mai 2020 Eigengewächs Hannah Krefeld stößt zum Team

Beim Training ist sie schon regelmäßig dabei, nur spielen durfte Hannah bisher noch nicht. Das ändert sich nun aber ab der kommenden Saison. Die gebürtige Thülenerin spielte bisher bei den B-Juniorinnen der JSG Alme/Thülen-Rösenbeck-Nehden und stößt nun zum Kader der Damenmannschaft des SV Thülen. „Mit Hannah haben wir einen Neuzugang, der schon längst integriert ist. Sie ist ehrgeizig und voll motiviert, ideale Voraussetzungen um viele Erfahrungen in der Landesliga zu sammeln“, freut sich Trainer Frederik Leikop über die Nachwuchsspielerin aus der Jugend.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.