20. Juli 2020 Damen Landesliga Westfalen - Staffeleinteilung

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat in seiner Sitzung vergangene Woche die überkreisliche Staffeleinteilung der Männer und Frauen für die Saison 2020/2021 vorgenommen. Keine Absteiger, nur Aufsteiger – das klare Votum des außerordentlichen Verbandstages am 9. Juni stellte den VFA vor einige Herausforderungen. Wegen der gestiegenen Mannschaftszahlen in den Ligen wurden weitere Staffeln eingerichtet.

Die Fußballdamen des SV Thülen, die die vergangene Saison mit dem 9. Tabellenplatz abgeschlossen haben, gehen weiter in der Landesliga Westfalen Staffel 1 auf Punkte- und Torejagd.

Hier hat sich einiges getan, sodass es für die Mannschaft von Trainer Frederik Leikop wieder sehr spannend wird.

Nicht mehr dabei ist der Tabellenführer FC Donop/Voßheide. Die Kickerinnen aus dem Kreis Lippe haben den Sprung in die Westfalenliga geschafft.

Auf der Gegenseite haben sich der TuS Langenheide (12.) und der SV Spexard (13.) freiwillig dazu entschieden, den Gang in die Bezirksliga zu nehmen.

Neu hinzugekommen sind gleich drei Aufsteiger. Mit der TuRa Löhne aus dem Kreis Herford trifft man auf eine bekannte Mannschaft. Bereits in der Saison 2018/2019 musste der damalige Neuling ordentlich Lehrgeld in der Landesliga bezahlen und stieg nach nur einer Saison wieder in die Bezirksliga ab.

Auf ein regelrechtes Derby können sich die SVT-Damen freuen, wenn es gegen den TuS Belecke geht. Die TuS-Damen haben als Tabellenzweiter in der Bezirksliga Staffel 2 mit einer Wildcard den Sprung in die Landesliga geschafft. Der dortige Tabellenführer TuS Wadersloh aus dem Kreis Warendorf wurde ebenso der Thülener Staffel 1 zugeteilt.

Komplettiert wird die 14-Mannschaften-starke Liga durch die alten Bekannten SV Ottbergen-Bruchhausen, SC Borchen, TuS Sennelager, Phönix 95 Höxter, SV Germania Stirpe, SC Enger, Hövelhofer SV, BV Werther sowie durch die Reservemannschaften des DSC Arminia Bielefeld und Herforder SV Borussia Friedenstal.

Die Kickerinnen vom Thülener Scheid gehen übrigens in ihre 12. Landesliga-Saison. Diese startet am Sonntag, 20.09.2020.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.