Damen-Pokalfinale in Thülen

Im Fußballkreis Hochsauerlandkreis werden die Pokal-Halbfinalspiele am Donnerstag, den 30. Juli, um 19:30 Uhr im Hotel Stoffels in Schmallenberg ausgelost. Im Wettbewerb sind noch die Landesligisten RW Erlinghausen und FC Arpe / Wormbach sowie Bezirksligist BC Eslohe und A-Ligist TV Fredeburg. Die Spiele müssen bis Samstag, 22. August, ausgetragen werden. Das Finale findet am Samstag, 29. August, in Thülen auf dem Rasenplatz statt. Im November 2019 hatte sich schon der SV Thülen anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums für die Ausrichtung der Finalspiele beworben.

Einen Tag später am 30. August findet dann das Damen-Pokalfinale statt. Hier hat die Damenmannschaft des SV Thülen die große Chance den Titel aus den Vorjahren auf heimischen Geläuf zu verteidigen, sofern sie sich im Halbfinale gegen den FC Remblinghausen durchsetzen. Das andere Halbfinale bestreiten die Mannschaften vom SuS Reiste und der SG Nuhnetal / Züschen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.