Nächstes schweres Spiel für SVT-Damen

Am 6. Spieltag in der Landesliga Westfalen Staffel 1 werden die Fußballdamen des SV Thülen wieder richtig gefordert. Die Reise führt die Mannschaft von Trainer Frederik Leikop zum SV Germania Stirpe. Der Gastgeber aus dem Stadtgebiet Erwitte im Kreis Soest belegt mit 9 Punkten (3 Siege) und einem positiven Torverhältnis von 18:11 den 5. Rang in der Tabelle.

Zwei Plätze dahinter ist der SV Thülen positioniert. Mit 8 Punkten (2 Siege und 2 Remis) und einem leicht negativen Torverhältnis von 13:14 rangiert der SVT auf Platz 7.

Nur wenn die Grün-Weißen vom Thülener Scheid die Leistung wie gegen den SV Ottbergen-Bruchhausen abrufen, dann können sie in Stirpe bestehen und hoffentlich mindestens einen Punkt mit auf die Rückreise nehmen.

Anstoß der Partie ist am Sonntag, 25.10.2020, um 13 Uhr auf dem Rasenplatz in Stirpe.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.